2 Gedanken zu “Vodka”

  1. Alkohol ist ein eigener Makronährstoff der vom Körper nicht als Energie genutzt werden kann und auch nicht eingelagert wird.
    Die reine Wodkadiät funktioniert deswegen leider nicht…

  2. Welch ein Unsinn. Ethanol wird bis zur Essigsäure oxidiert und geht als Acetyl-CoA in den Citratzyklus. Da wird eine ganze Menge Energie bei der Verstoffwechslung frei.

Schreibe einen Kommentar